Ski-Gymnastik

Neues von der Ski-Gymnastik

Für mehr Abwechslung bei der Skigymnastik hat der Verein auf Vorschlag von Lizzy und Ulli FLEXI-BARS angeschafft. Mit FLEXI-BAR wird die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise gekräftigt. Der in Schwingung gebrachte FLEXI-BAR bewirkt durch seine Vibration eine außergewöhnliche, tiefgehende Reaktion des Körpers - die reflektorische Anspannung des Rumpfes, welche bewusst nicht erreicht werden kann. Beim FLEXI-BAR Training arbeiten die tief- und medialliegenden Rückenstrecker, die gesamte Bauchmuskulatur sowie der Beckenboden gegen die auf den Körper wirkende Schwingung.

So wird aktiv der FLEXI-BAR in Schwingung gebracht und zugleich passiv die Tiefenmuskulatur gestärkt, indem der Körper auf die Schwingung reagiert. Eine bestimmte Anzahl Schwingungen pro Minute bewirkt nicht nur ein Kraft-Ausdauertraining, sondern steigert auch den Stoffwechsel und die Herzfrequenz.

Der Muskelaufbau in der Tiefe ist oftmals die Lösung für viele Rückenprobleme. Das Training mit den FLEXI-BARS ist natürlich nur ein Teil des ausgewogenen Trainings, das von Ulli und Lizzi durchgeführt wird. Nach Aufwärmen, Stretching und Kräftigung vor allem der Problemzonen fühlt man sich viel besser und ist für die kommende Saison gerüstet.


Previous page