Walking

Morgengruppe


Nordic Walking Morgengruppe

Hallo Sport-Fans, wie Ihr dem festen Termin-Block im aktuellen Ski-Club-Panorama entnehmen könnt, ist die Seniorengruppe 60 PLUS jeden Dienstag und Donnerstag ab 08:30 Uhr für ca. 1 ½ Stunden aktiv in der Sparte „Nordic Walking“.

Unsere gemischte Gruppe – 5 bis 7 Teilnehmer und alles fitte Ruheständler – bewegen sich mit den Stöcken nach gezielten Auflockerungsübungen mit raschem Schritt bei ca. 5 bis 6 km/h durch den Kottenforst. Ab dem Treffpunkt Ecke Beethovenstrasse / Lochnerweg geht es je nach Wetterlage auf Haupt- und Nebenwegen in die freie Natur. Wenn es „Cats and Dogs“ schüttet, entscheidet jede/jeder für sich, ob sie/er kommt oder nicht, das gleiche gilt im Winter auch bei Glatteis. Ansonsten ist keine Wetterlage für unseren Ausdauersport einschränkend, es ist stets nur eine Frage der richtigen Kleidung, d.h. sportlich locker nach dem „Zwiebel-Prinzip“.

Ziele auf unseren Strecken sind u.a. das Jägerhäuschen am Kreuz Merler Bahn/Weingartsbahn, das Forsthaus Schönewaldhaus in Richtung Villiprott, der Theresienhof in Richtung Adendorf, sowie über Reiterwege zum Jakobskreuz (gem. Freizeitkarte Meckenheim 1:15.000, „Die Apfel- und Rosenroute“).

Unterwegs ist das offene Gespräch ein bereicherndes Begleitelement, es werden Neuigkeiten ausgetauscht und so mancher gute Tipp aus persönlicher Erfahrung findet allgemeines Interesse – schlichtweg, das Nordic Walking ist über den sportlichen Aspekt hinaus eine sehr kommunikative Aktivität. Am Ende der Strecke ist Stretching sowie tiefes Durchatmen obligatorisch, was in der gesunden Waldluft so richtig gut tut!

Da sich unsere Gruppe ohne lizensierten Trainer bewegt, läuft dieser Spartenteil unter „Freies Training“, was der Sache aber keinen Abbruch tut. Wer also mitmachen möchte, sollte sich einfach zu den angegebenen Zeiten hinzugesellen.


Previous page Next page